Snow Peak : Die japanische Marke, die jeder Outdoor-Enthusiast kennen sollte



snow peak


Outdoor-Enthusiasten kennen vielleicht die hochwertige Outdoor-Marke Snow Peak. Seine minimalistischen Designs und robusten Materialien sind nicht nur gut für Campingausflüge, sondern auch optisch ein Genuss.

Seit seinen Anfängen bei der Herstellung von Bergsteigerausrüstung hat Snow Peak immer die doppelte Aufmerksamkeit für Form und Funktion angenommen, die wir hier bei zen minded lieben. Seine neuesten Produktserien folgen dieser Mode und sind zu modernen Sammlerstücken geworden.




Von Bestsellern bis hin zu brillanten Neuheiten


Snow Peak Collection

Wir haben einige unserer Favoriten handverlesen Snow Peak Produkte für den zen minded Laden. Das Ethos der Marke, benutzerfreundliche Produkte herzustellen, die langlebig und gut für den Planeten sind, macht sie zu einer unserer Lieblingsmarken.

Doch wie hat sich dieses außerhalb Japans seit Jahren unbekannte Unternehmen international profiliert?




Eine Marke, die aus persönlicher Notwendigkeit geboren wurde



Die einfachen Freuden, mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen und in einem alten Chevrolet durch weite Wüstenlandschaften zu fahren, sprachen zu seiner Seele. 


Angefangen hat alles mit der Liebe zur Natur. Yukio Yamai, der Gründer von Snow Peak , war ein versierter Bergsteiger. Er besuchte häufig den Mount Tanigawa, einen der anspruchsvollsten Anstiege Japans und die Inspiration für den Namen Snow Peak .

Yukios Unzufriedenheit mit der Verfügbarkeit von Bergsteigerausrüstung motivierte ihn, seine eigene zu entwickeln. Er lebte in Tsubame-Sanjo, einer Stadt, die für ihre hochqualifizierten Metallhandwerker bekannt ist, und war daher gut aufgestellt, um hochwertige Ausrüstung herzustellen. 1958 wurde Snow Peak geboren.

Inzwischen hatte der Sohn des Unternehmers, Tohru, seine Liebe zur Natur geerbt. Während seines letzten Studienjahres reiste er in die USA. Die einfachen Freuden, mit Freunden am Lagerfeuer zu sitzen und in einem alten Chevrolet durch weite Wüstenlandschaften zu fahren, sprachen zu seiner Seele. Während sein Vater von der Majestät der Natur und dem Nervenkitzel beim Erklimmen eines Abgrunds angezogen wurde, suchte Tohru Trost und ein Gefühl der Zugehörigkeit in seiner natürlichen Umgebung.




Glückliche Camper


 

Als Tohru nach Hause zog und in die Firma seines Vaters eintrat, hatte er eine andere Vision für Snow Peak : Camping. Seine Zeit in Amerika hatte ihm einen neuen Lebensstil eröffnet, in dem die Leute ihre Autos beladen und auf Campingausflügen in die Wildnis fahren konnten.

Für Tohru gab es keinen größeren Luxus, als Zeit in der Natur zu verbringen. Er begann, sich auf Produkte zu konzentrieren, die das Camping stressfreier machten. Aus hochwertigen Materialien schuf er wetterfeste Zelte, die sich ohne Gräben schnell aufbauen ließen. Er wollte das Campen für alle einfach machen, nicht nur für junge Rucksacktouristen und erfahrene Wanderer.

Snow Peak konzentrierte sich auf das Essen im Freien, das traditionell militärisch konzipiert war. Es bewegte das Konzept weg vom Überleben und hin zu Komfort und Vergnügen. Mit Tohru an der Spitze hat die Marke Produkte entwickelt, um die menschlichen Verbindungen sowie die Verbindung mit der Natur zu verbessern. Die Duo-Topfset aus Gusseisen ist ein Beispiel für das Kochgeschirr der Marke, das das ganze Jahr über beim Camping oder zu Hause verwendet werden kann.






Der Snow Peak Way: Ein Ereignis und eine Philosophie



Als Yukio 1992 starb, übernahm Tohru die Präsidentschaft von Snow Peak . 1998 startete das Unternehmen eine neue jährliche Veranstaltung namens Snow Peak Way. Ziel war es, eine enge Gemeinschaft zu fördern, die die Liebe zur Natur teilt.

Der Snow Peak Way war ursprünglich ein Leitbild. Im Wesentlichen unterstrich es das Ziel des Unternehmens, den Menschen zu einem naturnahen Lebensstil zu verhelfen und einen positiven Einfluss auf den Planeten zu haben. Das Team würde den Kunden zuhören und darauf hinarbeiten, Produkte aus der Sicht des Benutzers zu entwickeln.


Jeder einzelne Artikel aus der Titanium-Linie der Marke wird in Sanjo hergestellt. Es ist Japans Hauptstadt der Metallbearbeitung und bekannt für die Herstellung von Titan – ein notorisch schwierig zu bearbeitendes Metall.


Snow Peak Way-Veranstaltungen finden jetzt auf mehr als 13 Campingplätzen in Japan, den USA, Taiwan und Korea statt. Es ist zu einem wesentlichen Teil des Erfolgs von Snow Peak , da es sich vollständig darauf konzentriert, die Benutzer glücklich zu machen. Und die Nutzer sind zufrieden. Das Unternehmen hat sich stetig weiterentwickelt und hat mittlerweile internationale Anerkennung gefunden.

Der Hauptsitz von Snow Peak befindet sich in der japanischen Stadt Sanjo, in der Nähe der Berge, die seine Konzeption inspirierten. Jeder einzelne Artikel aus der Titanium-Linie der Marke wird in Sanjo hergestellt. Es ist Japans Hauptstadt der Metallbearbeitung und bekannt für die Herstellung von Titan – ein notorisch schwierig zu bearbeitendes Metall. Titan lässt sich nicht so leicht platt machen, aber die erfahrenen Metallarbeiter der Region haben den Herstellungsprozess perfektioniert. Durch jahrzehntelange Erfahrung, ein akribisches Auge fürs Detail und Intuition können diese Handwerksmeister selbst kleinste Mängel erkennen und beheben, um die leistungsstarken Produkte herzustellen, die Snow Peak Fans erwarten. Diese kompakten und ultraleichten Titanprodukte haben Snow Peak zu einem großen Namen in der Rucksackbranche gemacht.




Konsequenter Fokus auf Nachhaltigkeit


Snow Peak Sustainability

Das Ethos von Snow Peak konzentrierte sich schon immer auf erholsame Outdoor-Erlebnisse, die „Gelegenheiten schaffen, sich wieder miteinander und mit der Natur zu verbinden“. Aber ohne Sorgfalt bei der Herstellung und dem Konsumismus gäbe es keine natürliche Welt. Im Einklang mit der Verpflichtung der Marke, „einen positiven Einfluss auf den Planeten zu haben“, hat sich Snow Peak schon immer proaktiv für den Schutz der Erde eingesetzt.

Snow Peak meistverkauften nachhaltigen Produkten von Snow Peak gehören seine Wabuki Reisestäbchen und das allseits beliebte Leichtgewicht Titan Spork. Diese Artikel sind die perfekte Alternative zu Einwegbesteck für Rucksacktouristen, die Müll vermeiden möchten.

 

Wabuki Chopsticks

 

Die 'Nehmen! Klappstuhl aus Bambus“ ist ein weiteres innovatives Produkt, das im Hinblick auf Nachhaltigkeit entwickelt wurde. Bambus ist eine schnell wachsende Pflanze, und dieser Stuhl wurde entwickelt, um das Material verantwortungsvoll zu verwenden und die Holzressourcen des Waldes zu schonen. Das abnehmbare Baumwollgewebe des Stuhls ist waschbar, damit er so sauber und frisch bleibt wie am Tag des Kaufs.

 

Take Bamboo Camping Chair

Wir bewundern besonders den Stolz der Marke auf die Qualität ihrer Produkte, die mit einer lebenslangen Produktgarantie ausgestattet sind. Diese langlebigen Artikel können das ganze Jahr über unter schwierigsten Bedingungen immer wieder verwendet werden. Das spart Ihnen Geld und den Ärger, häufig Ersatzartikel zu kaufen. Es gibt auch die Gewissheit, dass Sie Ihren Teil zum Schutz des Planeten beitragen, während Sie ein stilvolles Kleidungsstück verwenden.

Die fachmännisch gefertigten, langlebigen Lifestyle-Artikel von Snow Peak ergänzen perfekt die Leidenschaft von zen minded für Minimalismus, Schönheit und klaren Zweck. Werfen Sie doch einmal einen Blick auf unser sorgfältig kuratiertes Snow Peak Kollektion?

 

11. Mai 2021 von zen minded
Älterer Eintrag